Produktfotografie, Industriefotografie, Makrofotografie, Objektfotografie, Bleistiftfotografie, Wandbilder, Kalender, Puzzle, Galerie, Onlineshop, Shop, Fotografie, Makro, Macro, Fotografie
 
Produktfotografie, Industriefotografie, Makrofotografie, Objektfotografie, Bleistiftfotografie, Wandbilder, Kalender, Puzzle, Galerie, Onlineshop, Shop, Makro, Macro, Fotografie

Landschaftsfotografie

Ein Tal im Sonnenaufgang, Landwirtschaftliche Flächen im Nebel oder auch der Blick über einen Industriepark – Landschaftsfoto- grafie zeigt unseren Lebensraum so wie er im Moment der Aufnahme sich darbietet.

Viele Faktoren spielen dabei eine wichtige Rolle, damit das Foto aussagekräftig wird. Es kommt nicht nur auf die Einstellungen an der Kamera an, sondern Bildaufbau, Tageszeit und Perspektive entscheiden mit. Haupt Kredo ist Geduld und genaues Hinschauen und manchmal auch der Faktor Glück.

Ärgere Sie sich nicht, wenn die ersten Fotos scheinbar nichts geworden sind. Bekanntlich macht Übung den Meister.

Architekturfotografie

Der Mensch hat fast überall seine Spuren hinterlassen. Meist in Form von Bauwerken. Die Architekturfotografie hält diese Bauwerke im Bild fest. Von Wolkenkratzer, alte verfallende Schlösser und Burgen über Brücken bis hin zu Blockhütten in der Wildnis.

Nicht nur diese Schmuckstücke sind lohnende Ziele für die Architekturfotografen – überall in der Stadt warten Gebäude mit ganz eigenen Formen und Farben darauf, entdeckt zu werden. Warum also in die Ferne schweifen, wenn das gute liegt so nah vor dem Objektiv.
Produktfotografie, Industriefotografie, Makrofotografie, Objektfotografie, Bleistiftfotografie, Wandbilder, Kalender, Puzzle, Galerie, Onlineshop, Shop, Makro, Macro, Fotografie
Produktfotografie, Industriefotografie, Makrofotografie, Objektfotografie, Bleistiftfotografie, Wandbilder, Kalender, Puzzle, Galerie, Onlineshop, Shop, Makro, Macro, Fotografie

Bleistiftfotografie

Das etwas andere Fotothema. Eigentlich kein eigenes Thema, sondern er eine Art der Bildbearbeitung. Das Problem, erst müssen Sie brach bare Fotos aus den hier herum aufgeführten Fotobereich machen, die es Wert sind in die Bleistiftfotografie überführt zu werden.

Auf den ersten Blick ganz einfach. Doch wenn man erst mal Eingestiegen ist, merkt man schnell, das noch lange nicht jedes Foto für die Umsetzung in die Bleistiftfotografie lohnt. Hilfreich sind Kenntnisse aus der Schwarzweißfotografie. Sollten diese bei Ihnen noch nicht vorhanden sein, so sollten Sie sich erst mal damit beschäftigen, eh Sie zur Bleistiftfotografie wechseln.

Makrofotografie

Stellen Sie sich vor, sie würden die Welt Tag ein Tag aus , aus dem Blickwinkel einer Ameise sehen. Dann gäbe es für Sie keine Makrofotografie, da alles nur Monsterfotografie für Sie wäre. Aber Gott Lob, ist dem nicht so und Sie haben die Möglichkeit den Kosmos des sehr kleinen bis hin zu einem Maßstab von kleiner als 1 zu 1 auf dem Sensor Ihre Kamera einzufangen.

Es gehört noch nicht mal so sehr viel dazu, für den Einstieg. Ein Stativ und Retroadapter mit dem Sie Ihr Objektiv „falsch“ herum an die Kamera montieren und Sie dringen in Maßstäbe vor, die Sie nicht für möglich gehalten haben.
Produktfotografie, Industriefotografie, Makrofotografie, Objektfotografie, Bleistiftfotografie, Wandbilder, Kalender, Puzzle, Galerie, Onlineshop, Shop, Makro, Macro, Fotografie
 
Produktfotografie, Industriefotografie, Makrofotografie, Objektfotografie, Bleistiftfotografie, Wandbilder, Kalender, Puzzle, Galerie, Onlineshop, Shop, Makro, Macro, Fotografie
 

Produktfotografie, Industriefotografie, Makrofotografie, Objektfotografie, Bleistiftfotografie, Wandbilder, Kalender, Puzzle, Galerie, Onlineshop, Shop, Makro, Macro, FotografieWas gibt es über mich zu sagen?

Meist auf der Suche nach dem nächsten Bild, da ich schon viele gute Fotos gemacht habe, aber mein persönliches TOP Foto noch nicht. 1961 im Rheinland geboren, fotografiere ich jetzt seit rund 40 Jahren.

Wie begann alles?

Begonnen hat alles mit einer Minolta X-300, der ich teilweise noch Heute die Treue halte. Warum? Erst eine digitale Mittelformatkamera, kommt an die Bildleistung einer analogen Kamera heran und die habe ich leider noch nicht.

Oft vermutet und dann gleich widerlegt, lege ich mich nicht auf Dauer auf ein spezielles Fotothema oder Fotoart fest. Denn nur wenn man offen für das unerwartete ist, sieht man das nächste Motiv. Das noch gepaart mit Flexibilität und fundiertem Wissen über die Fotografie selber, ist das zweite Standbein meiner Fotoarbeiten.

Favorisiere ich bestimmte Fotothemen?

Es gibt vermutlich keinen Bereich in der Fotografie, dem ich mich noch nicht für eine gewisse Zeit gewidmet habe. Das reicht von der Mikroskopie Fotografie, bis hin zur Astrofotografie, mit zwischen Stopps in der People-, Street- und Urban Explorer Fotografie.

Auch im Bereich der Fotobearbeitung, hat mich schon früh das eigenen S/W Fotolabor in seinen Bann gezogen, Heute ist das der PC, was damals die Fotoschale mit den stinkenen Chemikalien waren. Aufbauend auf diesen Grundlagen, arbeite ich Heute mit einer entsprechend ausgestatteten Computeranlage, um meine Bilder so auszubelichten / zu bearbeiten, das sie genau das zeigen, was ich für Wichtig halte. Ob das Richtig ist, steht für mich dabei außer Frage, den es ist mein Bild, was zum Schluss dar geboten werden soll. Wie das Bild dabei entstanden ist, wird selten hinterfragt.

Produktfotografie, Industriefotografie, Makrofotografie, Objektfotografie, Bleistiftfotografie, Wandbilder, Kalender, Puzzle, Galerie, Onlineshop, Shop, Makro, Macro, Fotografie



Wand - Jahreskalender: Makro Objektfotografie für 2017

Produktfotografie, Industriefotografie, Makrofotografie, Objektfotografie, Bleistiftfotografie, Wandbilder, Kalender, Puzzle, Galerie, Onlineshop, Shop, Makro, Macro, Fotografie
 

 

Wandbilder bis 120 x 80 cm

Puzzle mit 1.000 Teilen

Wandbild 120 x 80 cm Wandbild 120 x 80 cm Wandbild 120 x 80 cm 1.000 Teile Puzzle 1.000 Teile Puzzle 1.000 Teile Puzzle


Wo stehe ich Heute?

Ich zähle nicht zu den Technik versessenen, die daran Glauben, dass man nur mit dem Neuesten in der Werbung angebotenem Equipment, ein TOP Foto machen kann. Ich zähle er zu den Fotografen, die daran Glauben, dass man zur rechten Zeit, mit der passenden Einstellung, am rechten Ort sein muss, um ein gutes Foto zu bekommen. Kreative Fotografie auf Knopfdruck, ist nach meiner Meinung ein Illusion.

Vorrangig fotografiere ich Aktuell in den Bereichen der Objektfotografie und dabei von Makro über Nah bis Architektur. Wie sich das vereinbaren lässt? Ein Produktfoto von Gegenstand, der Neu auf den Markt kommenen soll oder ist, ist Industriefotografie. Das Foto der Werkshalle, sowohl von Innen, als auch von Außen, fällt in den Bereich der Architekturfotografie.

Habe ich die Changse in einer verlassenen Werkshalle, natürlich nur mit Genehmigung, zu fotografieren, so geht dieses Art der Fotografie ganz schnell in den Bereich des Stilllebens und der Surrealen Fotografie.

Ich bleibe somit meinem Motto treu! Mich nicht auf eine Art der Fotografie festzulegen und kann somit sehr Kreativ in vielen Bereich Fotos produzieren.

Warum setzte ich Aktuell auf die Bleistiftfotografie?

Bleistiftfotografie ist eine digitale Bildbearbeitung, ausgehend von einem entsprechend geeigneten digitalen Foto. Es muss nicht immer Farbe sein. Verlassene Produktionsstätten als Bleistiftfotografien, habe eine ganz andere Ausstrahlung und Faszination, als farbige Aufnahmen. So, hat das menschliche Auge die Dinge noch nicht gesehen. Es werden Details sichtbar, die dem Betrachter sonst nicht auffallen würden. Keine Farbe, die vom Motiv ablenkt. Die Fotos strahlen damit eine Ruhe aus, die ihres gleichen sucht.

Wo hoffe ich in 5 Jahren (2020) zu stehen?

Eine Frage, die schwer zu beantworten ist, selbst für mich der klare Träume und Ziele hat. Ein Ziel kann aber formuliert werden und auch erreicht werden, das da lautet: „In meiner Region (ca. 100km), mit meinen Bilder bekannt sein!“.

In Zeitalter des Internets, wo alle von Globalisierung und weltweiter Verfügbarkeit sprechen, ein vielleicht eigenartig klingendes Ziel. Aber mir ist der direkte Kontakt mit Menschen wichtiger, als die virtuelle Bekanntheit in einem exotischen Land. Sollte sich das neben bei ergeben, so werde ich mich dagegen nicht sträuben, sie aber auch nicht fördern.
 

 
Produktfotografie, Industriefotografie, Makrofotografie, Objektfotografie, Bleistiftfotografie, Wandbilder, Kalender, Puzzle, Galerie, Onlineshop, Shop, Makro, Macro, Fotografie
Ralf Eckert - Fotoproduzent